Hermann Wessling
Über der Hamel 21
31848 Bad Münder
Telefon: 05042/929416
Telefax: 05042/929417

Email: info@forum-glas-bad-muender.de
Glasrundgang durch Bad Münder
Informationen über das Buch
Buchvorstellung:
Glashütten in der
Deister-Süntel-Region
Entstehung und Geschichte
von Klaus Vohn-Fortagne
Bestellung über:
info@forum-glas-bad-muender.de
Glasstelen in Bad Münder
Glasfusing Kurs Forum Glas
Glasfusing Kurse
Hermann Wessling:
Unsere Region im nördlichen Weserbergland hat eine fast 400 jährige Tradition der Glasherstel-
lung. Ihre kulturgeschichtliche Entwicklung und Bedeutung den Bürgern und Gästen unserer Region bewusst zu machen, ihnen die Vielfalt der kreativen Gestaltungmöglichkeiten mit Glas zu vermitteln und Begegnungen mit historischer und moderner Glaskunst zu ermöglichen, das ist das Ziel des im Jahr 2006 gegründeten Trägervereins für diese Aktivitäten. Wir laden Sie ein, sich hier über unsere Arbeit und aktuellen Projekte zu informieren.
PDF-Dateien
Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie ein spezielles Programm, dass Sie z.B. bei Adobe herunterladen können.
FLASH-Dateien
Zum Betrachten von Videosequenzen benötigen Sie ein spezielles Programm, dass Sie z.B. bei Adobe® herunterladen können.
Kursangebote Zurück zur Kurs-Übersicht
Glasfusing
Kurstermine Glasfusing 2017
Anmeldeformular zum Glasfusing-Kurs
Seit November 2011 bietet das Forum Glas in Bad Münder Glasfusing-Kurse an, die Grundkenntnisse dieser Kreativtechnik vermitteln, aber auch Fortgeschrittenen Anregung und Anleitung bieten (siehe Presseartikel). Ermöglicht hat dies eine großzügige Förderung der Stiftung der Norddeutschen Raiffeisen- und Volksbanken, mit der das Forum Glas eine komplette moderne Glasfusing-Ausstattung beschaffen konnte (siehe Presseartikel). Eine langfristige Kooperations-Vereinbarung zwischen der KGS Bad Münder und dem Forum Glas (siehe Presseartikel), bietet der Schule die Möglichkeit, diese Technik im Unterricht zu nutzen und mit den Jugendlichen den Werkstoff Glas kreativ zu gestalten. Außerhalb der Unterrichtszeit kann das Forum Glas im Kunstraum der Schule eigene Ganztagskurse in der Regel samstags anbieten.
Die KursteilnehmerInnen erhalten in einer Einführungsphase grundlegende Kenntnisse über die Zusammensetzung und die physikalischen Eigenschaften des Glases, die für die daran anknüpfende praktische Phase bedeutsam sind. Die praktische Erarbeitung gibt die Gelegenheit, eigene Erfahrungen mit dem Material Glas in der Fusing-Technik zu machen. Hier steht das Glasschneiden und -gestalten im Mittelpunkt.
Das eigentliche Schmelzen und das anschließende Abkühlen des Glases im Fusing-Ofen ist ein über mehrere Stunden dauernder Prozeß, der das Aussehen der vorbereiteten Werke noch einmal bedeutend beeinflußt und zu überraschenden und anspruchsvollen Ergebnissen führt.
Nachfolgende Photos zeigen Kursteilnehmer bei verschieden Arbeitschritten, die der Glaskünstler Frieder Korff beim 1.Fusing-Kurs in Bad Münder geleitet hat. Fachkundige Ansprechpartnerin des Forum Glas ist Ute Salmen 050 42-95 92 53 (ab 14 Uhr). E-Mail: u.salmen@freenet.de Allgemeine Auskünfte erhalten Sie bei Hermann Wessling 050 42-92 94 16.
Die Kurstermine werden künftig hier, sowie in der örtlichen Presse und per Anzeige im Programm der Volkshochschulen veröffentlicht. Die Anmeldung erfolgt schriftlich auf dem Anmeldeformular, das Sie sich hier als PDF-Datei ausdrucken können.
Forum Glas Bad Münder
Pressespiegel Glasfusing
2014  
30.07.2014 Zum Schmelzen schöne Kunst
11.05.2014 „Ein faszinierender Werkstoff"
2013  
23.08.2013 Persönliches Souvenir
02.08.2013 Kleine Schnitte und Piekser gehören dazu
21.06.2013 Bunte Kunststückchen
2012  
08.11.2012 Die Faszination des schmelzenden Glases
27.09.2012 Glasfusing zieht Interessierte von nah und fern an
23.05.2012 Neuer Glasfusingkurs startet
10.03.2012 Wenn der Schulleiter für seine Schüler die Schulbank drückt...
10.02.2012 Glasfusing-Kurs hat noch freie Plätze
2011  
22.11.2011 Forum will Glasmacherkunst am Leben erhalten
12.10.2011 Forum Glas bietet ersten Fusing-Kurs an
07.10.2011 20000-Euro-Spende macht Glasfusing zum Schulthema
15.05.2011 Über 22000 Euro für Glasprojekt an der KGS
Glasfusing Kurs beim Forum Glas in Bad Münder Glasfusing Kurs beim Forum Glas in Bad Münder Glasfusing Kurs beim Forum Glas in Bad Münder
Hermann Wessling begrüßt die Teilnehmer Frieder Korff und Hermann Wessling begrüßen die Teilnehmer Frieder Korff bei seiner Einführung
Glasfusing Kurs beim Forum Glas in Bad Münder Glasfusing Kurs beim Forum Glas in Bad Münder Glasfusing Kurs beim Forum Glas in Bad Münder
Frieder Korff reinigt den großen Fusing-Ofen Die ersten Arbeiten der Teilnehmer fertig zum Verschmelzen 1 Die ersten Arbeiten der Teilnehmer fertig zum Verschmelzen 2
Glasfusing Kurs beim Forum Glas in Bad Münder Glasfusing Kurs beim Forum Glas in Bad Münder Glasfusing Kurs beim Forum Glas in Bad Münder
Teilnehmer gestalten ihr erstes Objekt Teilnehmer bei der praktischen Arbeit Teilnehmer eifrig bei der Arbeit
Möchten Sie spenden oder vielleicht Mitglied werden?
Wenn Sie unsere in der Satzung genannten Ziele unterstützen möchten, würden wir uns sehr über eine Spende von Ihnen an das gemeinnützige Forum Glas e.V. freuen. Wünschen Sie eine spezielle Verwendung, dann sprechen Sie uns gern an. Für Ihre Überweisung haben Sie beide Konten zur Wahl.
Volksbank Hameln-Stadthagen eG
Ktnr: 445 169 00
BLZ: 254 917 44
IBAN: DE61 2546 2160 0044 5169 00
BIC: GENODED1BMU
Sparkasse Hameln-Weserbergland
Ktnr: 809 954
BLZ: 254 501 10
IBAN: DE622 545 0110 0000 8099 54
BIC: NOLADE21SWB
Möchten Sie spenden oder vielleicht Mitglied werden?
Oder möchten Sie Mitglied werden? Ihren Beitritt können Sie auf dem PDF-Formular
erklären und uns zusenden. Kontaktdaten finden sie auf dieser Seite. Wir melden uns
umgehend bei Ihnen.
Beitrittsformular als PDF-Datei
HEYNET-COMPUTER Zum Seitenanfang